Finden Sie Ihr Traum-Auto!

Von | September 3, 2015
Auto Auktionshäuser

Auto Auktionshäuser

Machen Sie Ihr Schnäppchen, Auto Auktionshäuser warten nur darauf. Hier werden Autos aller Arten versteigert, also auch Nutzfahrzeuge, Kipper oder Baufahrzeuge. Auto Auktionshäuser gibt es reichlich, aber bei manchen sind nur Autohändler zugelassen. Wenn Sie also einen Autohandel betreiben, spricht nichts dagegen. Aber auch für Privatleute gibt es Auto Auktionshäuser, hier können Sie einen Gebrauchtwagen zum kleinen Preis ersteigern. Oft sind es die neuesten Modelle, die bei Auto Auktionshäusern angeboten werden, sie stammen aus Insolvenzen, von Banken oder aus einer Konkursmasse.

Welche Auto Auktionshäuser kann man nutzen?

Eigentlich alle, denn die Fahrzeuge sind auf dem neuesten Stand und meistens auch total in Ordnung. Bei BCA sind nur Händler zugelassen und das ist auch gut so. Als Privatmann haben Sie hier verloren. Die Auktionen dauern oft nur eine Minute, Sie müssen sich also schnell entscheiden. Dennoch werden hier jährlich 1,4 Millionen Autos versteigert, allerdings muss man sich hier gegen mindestens 600 Mitbietern durchsetzen. Das ist nichts für Privatleute, zumal Sie die Fahrzeuge nicht zur Probe fahren können und auch keinen technischen Mängel vorher feststellen können. Andere Auktionshäuser bieten diesen Service zwar auch nicht an, aber eine Versteigerung dauert hier sehr viel länger.

Nutzen Sie eine Zoll-Auktion!

Auch der Zoll versteigert Fahrzeuge, das ist leider nur wenig bekannt. Der Zoll reiht sich in die Auto Auktionshäuser gut ein, es werden beschlagnahmte Autos versteigert. Oft werden die Fahrzeuge durch den Zoll oder durch die Polizei eingezogen, neue Modelle und keine Ladenhüter. Hier ist die Auswahl wirklich groß, Privatleute, Händler und Handwerksbetriebe können hier ein Schnäppchen machen. Gerade für kleine Handwerksbetriebe kann es sich lohnen. Hier kommen nämlich nicht nur PKWs zur Versteigerung, sondern eben auch Kipper oder Transporter. Diese Versteigerung hat allerdings auch Nachteile. Die Auktion kann jederzeit abgebrochen werden, wenn der Besitzer das Fahrzeug auslöst. In diesem Fall wird der Kaufvertrag ungültig, der Wagen kann nicht mehr verkauft werden.

 

Welche Auto Auktionshäuser gibt es noch?

Bei autobild.de, bei autorola.de oder bei mbauktion.de werden Sie fündig. Hier sind Sie als Privatmann willkommen und können vielleicht Ihren Traum-Wagen zum kleinen Preis bekommen. Auto Auktionshäuser gehen sehr professionell vor, es ist ja ihr täglich Brot. Nehmen Sie ruhig an einer Versteigerung teil, es geht hier alles mit rechten Dingen zu und wer das höchste Gebot abgibt, bekommt auch das Fahrzeug. Das kann ganz schön nervenaufreibend sein, es kann aber auch Spaß machen. Auto Auktionshäuser finden Sie im Internet, die Termine für eine Versteigerung werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Josha Meyer (49 Posts)

Servus, Josha hier! Schön dass du vorbeischaust und einen Blick auf meine Website Finanzgericht-Saar.de wirfst. Wenn du hier bist hast du wahrscheinlich bereits einen kleinen Eindruck davon, was dich hier erwartet. Ich hoffe sehr, dass mein Blog und ich all deinen Erwartungen gerecht werden und du findest, wonach du suchst. Ich bin 41 Jahre alt und komme aus Berlin-Tegel. Hier lebe ich bereits seit meinem dritten Lebensjahr und habe die Stadt und die Mentalität der Menschen sehr lieben gelernt. Ein echter Berliner liebt vor allem die sozialen Kontakte die man hier knüpfen kann und den einzigartigen Humor. Unser Bier ist in der ganzen Welt bekannt und wird von uns angehimmelt. Hier findest du gelegentliche Schwänker aus meinem Leben in der deutschen Hauptstadt, welche meist vom Thema Finanzen dominiert werden. Dabei gehe ich mit allen Beteiligten hart ins Gericht und sage meine Meinung unverblümt und mit der Berliner Schnauze!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.